Weiter Zurück Inhalt

1.8 Kurz darauf...

(Arndt Doering)

Ort: Gang nahe des Botschafter-Sektors

Zeit: Ein paar Minuten spaeter als im letzten Teil

(Sherrydan und Debilenn gehen haendchenhaltend in Richtung Debilenns Quartier. Dabei kommen sie auch an Moltens Tuer vorbei, hinter der sich kurze, spitze Schreie, ein undefinierbares Klopfen, Klirren und Scheppern, sowie andere Laute vernehmen lassen. Sherrydan ist einen Augenblick abgelenkt. Debilenn ist einfach weitergegangen, und der Captain kann sie gerade noch rechtzeitig einholen, bevor sie an der Wegkreuzung in die falsche Richtung abbiegt. Unterwegs werden sie von weiteren schwerbewaffneten Sicherheitskraeften ueberholt, die auf dem Weg zum Reaktor sind.)

Sherrydan: So, da waeren wir, Botschafterin Debilenn.

Debilenn: Ach, John, sagen Sie doch einfach Debil zu mir. Das ist kuerzer...

Sheridan: ...und passt auch besser zu Ihnen.

(Debilenn durchsucht ihre Taschen und findet nach einigem Suchen ihre Tueroeffnerkarte. Beide treten ein. ueberraschenderweise steht Lehnhier im Zimmer und blickt Sherrydan boese an.)

Debilenn: Oh, hallo Dingsbums, aeh, Lehnhier. Schoen dich zu sehen. Wie geht's?

(Lehnhier blickt finster und murmelt sich was in seinen nicht vorhandenen Bart.)

(Debilenn geht in die Kueche, und Lehnhier nimmt Sherrydan zur Seite)

Lehnhier: Das werde ich Ihnen niemals verzeihen, Captain.

Sherrydan (ahnungslos): Was denn, Mr. Lehnhier?

Lehnhier (zeigt auf Debilenns zerwuehltes Bett): Das da ist mein Platz.

Sherrydan (siegesbewusst): Nicht mehr, mein junger Freund, nicht mehr. Und ausserdem: Was soll bloss Botschafter J'Gar sagen (lacht dreckig)?

(Lehnhier erbleicht sichtlich und verlaesst verstoert das Quartier. Debilenn kommt aus der Kueche mit einem Tablett, auf dem einige Muellbari-Speisen liegen und mehrere Flaschen irdischen Alkohols stehen.)

Debilenn: So, dann wollen wir mal ein zweites Fruehstueck einnehmen. (sieht sich staunend um) Nanu, ich haette schwoeren koennen, dass Lehnhier eben noch da war. (zuckt mit den Schultern) Naja, vielleicht auch nicht. (schmeisst ein paar der Lebensmittel und einige Flaschen zurueck in die Kueche)


Weiter Zurück Inhalt