Weiter Zurück Inhalt

2.5 Garipoldis Rueckkehr (Variante B)

(Dirk Kamp)

Ort: C&A.

Zeit: Am Morgen nach der Siegesfeier fuer den gewonnenen Kampf um das Sommerloch

(Sherrydan haelt sich krampfhaft an der Hauptkonsole fest.)

Sherrydan (murmel): ``Oh Mann, ist mir schlecht. Ich wuenschte, dass dieses verdammte Drehen aufhoeren wuerde.''

Lt. Boring: ``Sir, yes sir!''

(Er bedient einen Schalter und die Bremsraketen der Station zuenden. Alle fliegen durcheinander.)

Sherrydan (wuetend): ``Nicht die Station! Nicht die Station.''

Lt. Boring (kleinlaut): ``Tschuldigung''

Sherrydan (wuergend): ``Verdammter - Idiot - ich...''

(Er stuerzt zu dem Kommandoklo und reiert wie ein Naturbrunnen. Als er fertig ist legt ihm Iiiihvanova aufmunternd ihre rechte Hand auf die Schulter.)

Iiiihvanova: ``Na, geht's wieder.''

Sherrydan (verlegen): ``Naja, immerhin habe ich gestern Abend das Wettsaufen gewonnen.''

(Er zieht die Spuelung.)

Sherrydan: ``Wow, so habe ich zuletzt nach dem Botschaftsempfang der Pack'mas'an gegoebelt. Allerdings als ich morgens gesehen habe, was da rausgekommen ist...''

(Ein kollektives Stoehnen geht durch das C&A.)

Iiiihvanova: ``JA, ich meine nein, ich meine wir kennen alle die Geschichte.''

(Zustimmendes Murmeln.)

Lt. Boring: ``Ein Schiff der Erd-Allianz passiert soeben den Time Tunnel.''

Iiiihvanova (stocksauer): ``Sprungtor! Sprungtor! Zum tausendsten mal, das Ding da draussen ist ein verdammtes Sprungtor!''

Lt. Boring (verlegen): ``aeh, ja, klar. Ich oeffne einen Kanal.''

(Ein Vertreter der Erd-Allianz erscheint auf einem Bildschirm.)

Vertreter: ``Hallo, glauben sie, dass sie ausreichend versichert sind.''

Sherrydan: ``Na, wie soll das wohl funktionieren? Bei *den* Paemien, die uns eine Vollkaskoversicherung fuer B5 kosten wuerde, koennen wir uns das kaum leisten.''

Vertreter: ``Was erwarten sie? Seit C4 explodiert ist, ist das Risiko einfach zu hoch. Allerdings haben wir einige interessante Angebote, was den Schutz vor Erdbeben und Vulkanausbruechen angeht.''

Sherrydan (veraergert) ``Sind sie nur aus dem Grund hier her gekommen, um uns ein Ohr abzukauen?''

Vertreter: ``Nein, nein, es geht eigentlich mehr um eine Identifizierung.''

(Eine Stunde spaeter stehen Sherrydan, Iiiihvanova und der Vertreter in einem der Frachtraeume vor einem Container. Als dieser Geoeffnet wird, befindet sich darin ein Eisklotz und darin *Garipoldi*.)

Vertreter: ``Wir haben diesen Mann in einem groenlaendischen Gletscher gefunden. Er muss dort fast 300 Jahre eingefroren gewesen sein. Nach unseren Untersuchungen handelt es sich um einen gewissen Garipoldi, der auf dieser Station arbeitet und an den wir einige Regressansprueche haben.''

Sherrydan (entsetzt): ``Ja, das isser, aber was kann denn nur mit ihm geschehen sein?''

Vertreter (aergerlich): ``Keine Ahnung, ist mir auch egal. Dumm ist nur, dass wir jetzt die Kohle abschreiben koennen.''

Iiiihvanova (besorgt): ``Wollen sie ihn nicht wieder auftauen?''

Vertreter (winkt ab): ``Bringt doch nix. Der ist unkontrolliert eingefroren. Ohne die noetigen Frostschutzmittel in seinem Koerper, sind die Zellen irreparabel geschaedigt worden.''

Sherrydan (entschlossen): ``Dr. Frankenstein wird es trotzdem versuchen.''

(Bereits die erste Untersuchung ergibt verblueffendes.)

Dr. Frankenstein: ``In dem Koerper des Patienten befindet sich eine fast ideale Mischung aus Alkohol und Glykol. Eine Reanimierung sollte damit moeglich sein.''

(Stunden spaeter.)

(Garipoldi kommt langsam wieder zu sich.)

Garipoldi (verunsichert): ``Was, wo..., aeh.. ich meine, wo bin ich?''

Sherrydan: ``Auf B5, aber wie bist du nach Groenland gekommen? In die Vergangenheit? In diesen verdammten Eisklotz.''

Garipoldi: ``Ich hatte einen Auftrag der Schl... aehem Vorlonen. Dabei konnte ich nebenbei noch etwas Geld verdienen. Naja, ich habe im Grunde genommen einen, fast unanstaendig grossen Batzen Geld verdient. Ich konnte mir alles leisten. Haeuser, Frauen, die besten oesterreichischen Weine... In jeden Fall habe mir unter Anderem ein Ferienhaus auf Groenland gekauft.''

Vertreter (unglaeubig): ``Auf Groenland???''

Iiiihvanova (stirnrunzelnd): ``Er hat es bei gewissen Betaetigungen gerne kalt.''

(Der Vertreter braucht einen Moment, bis er kapiert worauf sie hinaus will und schuettelt sich dann vor Entsetzen.)

Garipoldi (verlegen): ``Eines Abends hatte ich mir grade einen kleinen Tuempel in das Eis geschmolzen, um nach der Sauna etwas schwimmen zu gehen. Ich wollte gerade meine Initialen in den Schnee pinkeln, als ich ploetzlich umgekippt sein muss.''

Sherrydan: ``Ahaaa, schlimm schlimm. Aehem ich meine schoen schoen. Hmmm, hast du nicht was von unanstaendig viel Kohle erzaehlt.''

Garipoldi: ``Yep, alles prima invertiert und angelegt. Reich mir doch mal das Hackbrett rueber.''

(Sherrydan gibt ihm eine Tastatur und Garipoldi beginnt damit den Stand seiner versteckten Aktiendepots abzufragen. Auf dem Bildschirm erscheinen astronomische Summen.)

Vertreter (beeindruckt): ``Das ist mehr als genug um unsere Ansprueche zu begleichen.''

Sherrydan: ``Und die Schaeden an der Station zu beheben, die bei dem letzten Reaktorproblem entstanden sind.''

Garipoldi (kleinlaut): ``Und aehe(huestel)ie Narn-Bed-Squad abzubestellen?''

Sherrydan: ``Yep.''

(Zack Bumm kommt herein.)

Zack (begeistert):``Schief, ich habe gerade gehoert, dass sie wieder da sind.''

Garipoldi (unangenehm beruehrt): ``Sie sollen mich doch nicht Schief nennen.''

(Der Vertreter blickt fragend in die Runde.)

Iiiihvanova (grinsend): ``Seine Exfreundin hat ihm diesen Spitznamen gegeben.''

(Allgemeines grinsen.)

Garipoldi (veraergert): ``Es wird hoechste Zeit, dass ich meinen Dienst wieder aufnehme.''


Weiter Zurück Inhalt