Weiter Zurück Inhalt

1.16 Drool

(Andre Canis)

Ort: Botschafterin Debilenns Quartier. Fueher Morgen.

(Debilenn, die gerade ihre Kleidung abgelegt hat, oeffnet die Tuer zu ihrer Dusche. Ein aelterer Muellbari steht darin; zu seinen Fuessen hat sich eine kleine Pfuetze gebildet.)

Debilenn (geschockt): Drool! Was machst Du in meiner Dusche?

Drool (zwingt seinen Blick wieder nach oben): Hallo Debil. Lange nicht gesehen! Nun ja, ehrlich gesagt, *Du* hast *mich* lange nicht gesehen. Ab und zu schau' ich mal bei Dir rein, denn die Holo-Tapes verkaufen sich wie warmes Spoo. Vor allem das vom ``flinkfluxfluff'' Ritual - J'Gar hat eine Menge fuer die Szene mit Sherrydan und Lehnhier hingeblaettert...

(Debilenn schaut beschaemt zu Boden. Drool nutzt die Gelegenheit und laesst seinen Blick wieder in andere Regionen schweifen.)

Drool: Weshalb ich eigentlich hier bin... Sherrydan wollte mich eigentlich auf Yps-ilon 3 anrufen, aber euch scheint da etwas ... dazwischengekommen zu sein. (Blickt vorwurfsvoll auf den Tisch, der noch immer mit leeren Flaschen uebersaet ist.)

Debilenn: Nun, diese Einfuehrung in die terranischen Trinkgewohnheiten hat ihn vielleicht etwas mitgenommen...

Drool: Koenntest Du ihn bitte sofort hierherrufen? Es gibt ein Problem mit dem ``grossen Gimmick''.

Debilenn: Was ist es?

Drool: Das ist das wahnsinnig hochentwickelte Holo - Ueberwachungsgeraet, an das ich angeschlossen bin, aber das ist jetzt nicht wichtig.

***

Ort: Eine Ausnuechterungszelle in der Sicherheitszentrale.

(John Sherrydan liegt schnarchend auf einer Pritsche. Ploetzlich piept sein Link.)

Sherrydan (hebt die Hand zum Mund, murmelt): Ohhh... Kitt, hol' mich hier raus, schnell!

Debilenn (ueber Link, verwirrt): Wer? Was? Captain, sind Sie das?

Sherrydan: Hmmm? Oh, hi Debil. Was gibt's?

Debilenn: Kommen Sie bitte so schnell wie moeglich in mein Quartier, John. Oh, und schauen Sie doch mal, ob Sie mir nicht ein paar Tueten ``gruener Vorlone'' oder ``Psychopath P-15'' mitbringen koennen.

Sherrydan (geht zur Tuer): Hallo! Hallo, ich will hier raus!

Zack (naehert sich der Tuer): Guten Morgen, Captain. Leider muss ich das erst mit Gariboldi absprechen, bevor ich Sie rauslasse. Nachdem wir Sie gestern vor dem violetten Sektor aufgegriffen haben...

Sherrydan (gruebelnd): Violetter Sektor? Seit wann haben wir einen violetten Sektor?

Zack: Nun, gestern waren Sie der festen Ueberzeugung, er befaende sich hinter der Luftschleuse in Gruen-15. Iiihvanova war dafuer, Sie weitergehen zu lassen, aber Rol-- Mister Pester hat Sie hierherbringen lassen.

Sherrydan: Pester! Was hat er mit mir angestellt?! Hat er mich gescannt?

Zack: Aeeh... Er hat's versucht, aber es scheint, als ob er dadurch innerhalb von Sekunden Ihren Alkoholspiegel uebernommen hat. Er ist in der anderen Zelle.

Sherrydan: Zack, es ist sehr wichtig, das Sie mich sofort gehen lassen!

Zack: Ich muss wirklich erst Gariboldi fragen...

Sherrydan: Und wenn ich Ihnen den Schluessel fuer den Video - Ueberwachungsraum gebe?

Zack (oeffnet die Zellentuer, ein breites Grinsen von Ohrlaeppchen zu Ohrlaeppchen): Andererseits sagt Gariboldi auch immer ``Scheiss auf den Vorgesetzten''. Ein Vergnuegen, mit Ihnen Geschaefte zu machen, Sir. Angenehmen Tag noch.

Sherrydan: Danke, Zack. (geht zur Tuer, dreht sich nochmal um) Ach, und Zack?

Zack: Sir?

Sherrydan: Bei Gariboldis naechstem Ausflug zum Reaktor... vergessen Sie den Quatsch mit ``auf Betaeubung stellen''.

Zack: Mit Vergnuegen, Chef!

(Sherrydan verlaesst die Zentrale. Zack geht zur anderen Zelle, in der Pester angekettet in einer Zwangsjacke steht.)

Pester (Schaum vor dem Mund): Nein! NEIN! Die Huehner! Sie SCHREIEN!

***

Ort: 10-Vorne

Geordi: Was tun wir hier, Data?

Data: Meiner Analyse nach handelt es sich hier um einen Pausenfueller. Ausserdem haben wir ja jetzt eh' nichts mehr zu tun. Ersetzen uns durch diese *bloede* Raumstation! Wer will den sowas sehen? *Schnueff* Und Worf verlaesst wie eine *Ratte* das sinkende Schiff! Undankbarer Wilder! *Schluchz* Womit haben wir das verdient... *Heul* Ich dachte, die Fans *lieben* uns ?..... (bricht schluchzend auf dem Boden zusammen.)

Geordi: Dieser Emotionschip kommt sofort wieder raus!

***

Ort: Vor Debilenns Quartier.

(Sherrydan kommt auf Debilenns Tuer zu. Von drinnen sind seltsame Geraeusche zu hoeren. Laute Musik hallt durch den Gang.)

Sherrydan (oeffnet die Tuer): Debil? Was geht hier vor?

(In Debilenns Quartier springen Debilenn und Drool zu der jetzt unertraeglich lauten Musik auf und ab. Debilenn kommt auf Sherrydan zu.)

Debilenn (ausser Atem): Hallo ... John. Das ist ein ... altes Muellbari - *Schnauf* - Ritual. Wir ehren damit *Hechel* unseren spirituellen Fuehrer, VanHalen!

Drool (kommt ebenfalls zur Tuer, weiterhin wild huepfend): Captain, bitte kommen Sie *Jump!* doch rein. Die Lage ist ernst, ich schlage vor, Sie berufen sofort Ihren Kriegsrat ein.

Sherrydan: Was ist es?

Drool: Das ist der geheime Kommandostab, den Sie hinter dem Ruecken der Erdregierung gebildet haben, aber das ist jetzt nicht wichtig.

(Sherrydan betritt Debilenns Quartier. Die Tuer schliesst sich hinter ihm.)

***

Ort: Ein dunkler Gang, irgendwo auf der Station.

(Marcus Cool schlendert, laessig pfeifend, den Gang entlang. Ploetzlich laeuft er gegen ein Hindernis. Er streckt die Arme aus und tastet blind durch die Luft. Dann nimmt er endlich die Sonnenbrille ab.)

Cool (zischt): Molten! Sie wagen es?

Molten (sympathisch laechelnd): Mein Freund, Mr. Cool, der einsame Ranger. Was fuer ein Zufall, dass ich und meine ... Geschaeftspartner Sie hier treffen.

(Mehrere verschwommen zu erkennende Schlappen haben Marcus umringt. Dieser zieht einen kleinen metallischen Gegenstand aus seinem Umhang.)

Cool: So leicht kriegen Sie mich nicht! Ich bin ein *Ranger* !

(Drueckt einen Knopf an dem Metallzylinder. Dieser gibt ein deutlich hoerbares Brummen von sich.)

Molten (blickt irritiert, laechelt dann um so gefehrlicher): Was haben wir denn da... den gefuerchteten Muellbari-Kampfstab?

(Die Schlappen kreisen Cool ein. Dieser blickt in panischer Angst um sich.)

Cool: Oh verdammt! Wenn das hier... dann... Oh *nein*! Susan!

(Ein Schlappen springt auf Cool zu, der gerade noch ausweichen kann.)

Cool: Ich warne Sie, Molten! Ich habe Verbindungen! Wenn mir irgendwas zustoesst, wird jeder auf der Station erfahren, was Sie und J'Gar im *braunen* Sektor machen! Dann koennen Sie sich ihr Grinsen dahin stecken, wo nur er es wiederfindet!

Molten (erstarrtes Grinsen): Das wuerden Sie doch nicht... (pfeift) Jungs! Lasst ihn laufen!

(Die Schlappen entfernen sich langsam und widerwillig von Marcus, der so schnell ihn seine Fuesse tragen davonstolpert.)

Molten (ruft): Aber ich kriege Sie noch! Verlassen Sie sich drauf!

Schlappen: *klirr* *kicher* *rassel*

Molten: Ach, halt's Maul!


Weiter Zurück Inhalt